Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft,
liebe Freunde des Gymnasium Harksheide,

das zukünftige Lernzentrum des Gymnasium Harksheide soll in privater Initiative entstehen. Das wird nur gelingen, wenn Schüler, Eltern, Lehrer und Freunde der Schule dieses Vorhaben aktiv unterstützen. Die Baukosten werden € 830.000 betragen.

Wie kann man das Projekt fördern?

Zum einen können Sie Spenden direkt auf das Spendenkonto des Schulvereins mit der Zweckbestim¬mung „Lernzentrum" einzahlen. Die Kontonummer lautet:

Volksbank e.G. BLZ: 221 900 30 Konto: 340 108 12 .

Zum anderen können Sie uns eine Spende versprechen. Dieses Spendenversprechen, das längstens bis zum 31.12.2007 gilt, wird nur dann wirksam, wenn die insgesamt benötigten Geldmittel in Form von eingezahlten oder versprochenen Spenden zur Verfügung stehen. Für diesen Fall bitten wir Sie, eine Einzugsermächtigung zu erteilen. Dazu verwenden Sie bitte das Formular (Fördermöglichkeiten). Sollte das Projekt wider Erwarten nicht zustande kommen, erhalten Sie Ihre Einzugsermächtigung zurück.

Die dritte Möglichkeit ist ein Spendendarlehen. Die Volksbank Norderstedt, die auf diese Weise das Projekt Lernzentrum unterstützt, bietet die Möglichkeit, einen Kredit zwischen € 500,- und € 2.500,- in Anspruch zu nehmen. Der Kredit wird, wenn die benötigten Baugelder zusammengekommen sind, direkt an den Schulverein zur Finanzierung des Lernzentrums ausgezahlt. Nur in diesem Fall kommt dann auch ein Darlehensvertrag zustande. Der Kreditbetrag wird vom jeweiligen Förderer in monatlich gleich bleibenden Raten zurückgezahlt. Die Laufzeit beträgt maximal fünf Jahre. Die Volksbank Norderstedt fördert das Projekt durch einen bonifizierten Zinssatz von nur 5,5%.

Wenn Sie Fragen zum Lernzentrum oder zu den Fördermöglichkeiten haben, wenden Sie sich bitte an den Schulleiter Herrn Frische (Tel 525 606 30) oder an die Kassenwartin des Schulvereins Frau Wegenast. Bitte senden Sie das Formular Fördermöglichkeiten, wenn Sie es ausgefüllt haben, an die obige Adresse oder geben Sie es direkt im Schulbüro ab.

Gerhard Frische Ines Kröger Birte Andresen
(Schulleiter) (Vorsitzende des Schulelternbeirats) (Verein der Freunde des GH)

Das Formular Fördermöglichkeiten können Sie sich als PDF – Datei herunterladen.